Cocktail-Schock im F´Hain! Jung, nass und abgeschleppt!

Tina BalkenVensBerlin- Als sich Vens W. (31) am Samstagabend auf den Weg zu einer privaten Feier machte, ahnte er noch nicht, welche dramatischen Ereignisse ihm am diesen Abend widerfahren sollten. Der Abend begann harmlos in lockerer Atmosphäre mit Freundin Tünchen K. aus B. (Foto). Um Vens in gnädige Stimmung zu bringen, bestellte Tünchen ihm ein Bier und begann, von ihren morgendlichen Erlebnissen im Discounter „Lidl“ (gnadenbrot berichtete) zu erzählen. In ihrer berühmt berüchtigt überschwenglichen Art stieß sie hierbei scheinbar aus Versehen das Cocktail-Glas einer (hier nicht namentlich erwähnt werden wollenden) Bekannten um. Der ganze Inhalt landete auf der Hose von Vens W.! Schock! Den Rest des Abends musste Vens nun in nasser klebriger Hose verbringen. Tünchen beteuerte ihr tiefstes Bedauer, weshalb Vens den Vorfall schnell verzieh. Doch was Vens nicht wusste: Tünchen hatte den Verlauf des Abends von langer Hand geplant! Denn gleich nachdem erschreckenden Cocktail-Unfall machte sie ihm das unmoralische Angebot, die Nacht bei ihr zu verbringen! Im Bett! Um gemeinsam Filme mit eindeutig homosexuellen Inhalten anzuschauen! Pfui Teufel!

Werden Männer wie Vens W. sich je wieder sicher und trocken fühlen können?!? Wann wird Frauen wie Cocktail-Luder Tünchen K. endlich das Handwerk gelegt?!?

gnadenbrot bleibt dran und berichtet weiter!

Advertisements

Sonntag, 8. April 2007 at 1:30 pm Hinterlasse einen Kommentar

Das Tünchen und der Vens

TünchenAus lauter Langeweile kommt man doch immer auf die bescheuertsten Ideen. Falls Ihr Euch schon immer mal gefragt haben solltet für was man den Vens und das Tünchen so alles gebrauchen kann…wir haben für Euch gegoogelt! Hier ein BestOf:

[Suchwort: „das Tünchen“]

  • …Lediglich Bauern nutzten noch vielfach das Tünchen mit Kalk zur Desinfektion und Schimmelvorbeugung. URL: http://www.haganatur.de/schimmel.htm
  • …Deutsch-Englisch Übersetzungen für das Wort „tünchen„: to whitewash. URL: odge.de/deutsch-englisch/t%FCnchen.html
  • …Bevor das Tünchen erfolgen kann, müssen die Fenster- und Türfutter eingesetzt werden. URL: http://www.baufachinformation.de/denkmalpflege
  • …Majestät überlegte kurz und’sagte preußisch exakt: „Das Tünchen hinter dem Schrank ist nicht notwendig, Meister Schneider!“ URL: http://www.kreis.aw-online.de

[Suchwort: „Der Vens“]

  • der Vens hätte normalerweise nur eine fünfprozentige Chance auf eine erfolgreiche In-vitro-Befruchtung gehabt. URL: http://www.babyundfamilie.de
  • Vens – Alles, was Ihr Herz begehrt! Wir haben’s – bis 75% billiger. URL: http://www.Preisvergleich.de/
  • Suchen Sie in Vens nach Behandlungen, Beratungsstellen, Einkaufen, Freizeit, Gastronomie,… URL: http://www.wohlfuehlportal.de/Schweiz/
  • 7.5 Die Verfahren von Jacobi und Gi- vens A ∈ IR sei symmetrisch…
    A ∈ IR. N×N. sei symmetrisch. Beide Verfahren…vens ist das Householder-Verfahren (vgl. Stoer-. Bulirsch)… URL: scai.fraunhofer.de

Alles klar?! Na dann is ja GUT! 😉

Samstag, 7. April 2007 at 5:59 pm Hinterlasse einen Kommentar

Schlacht um Acht

TünchenMan mag es kaum glauben aber es soll ja tatsächlich Leute geben, die den Einkaufswagen in den Startlöchern Samstag morgens um 8 (Ich muss es echt nochmal wiederholen: UM 8! MORGENS!) darauf warten, dass die arme, verschlafen dreinblickende Lidl-Verkäuferin die Schiebetüren aufschließt und gerade noch einen Hechtsprung zur Seite machen kann, bevor sich die muntere Truppe schnustraks durch die Eingangsluken presst um als erste den Run auf den Salat zu machen (oder was auch immer diese Leute MORGENS! UM 8! bei Lidl so kaufen).

Umso unglaublicher dass das Tünchen auch noch mittendrin stand und seinen Augen nicht traute, als es eine seltene Geste tat und einen verstohlenen Blick auf die Uhr seines Handys warf. 7.52 Uhr stand da erbarmungslos geschrieben…tja wie konnte es nur soweit kommen?! Es war bereits sehr hell als sich das Tünchen beim Vens aus dem Schlaff nieste und beschloss Vens heilige (o.k. und von den Kippen des letzten Abends auch ein bisschen muffige) Hallen zu verlassen und sich auf den weiten Weg nach Westen zu machen. Weil die Sonne so nett vom Himmel strahlte und das Tünchen bester Laune war beschloss es also auf dem Heimweg noch nen Abstecher zur Billichkette umme Ecke zu machen und traute seinen Augen nicht, als es vor verschlossenen Türen stand. Laut Aufschrift von 8-20 Uhr geöffnet hätte in dem Schuppen laut Tünchens Zeitrechnung bereits Mord und Totschlag herrschen müssen (Samstag eben…und dann noch kurz vor Ostern/zwei Feiertagen)! Stattdessen nur eine Handvoll Freaks, die sich konsumheischend bereits in den Griff ihrer Einkaufswägen verkrallt hatte – bereit für einen spontanen Kavaliersstart und Kurzsprint zur Kühltheke! Krass! Von der Situation an sich völlig überfordert fiel der Einkauf dann auh Recht spärlich aus…wer weiß denn schon um 8 was er um 12 essen will?!

Tss…Das nächste mal schaut das Tünchen doch lieber wieder auf die Uhr bevor es das traute Heim verlässt und kriecht gegebenenfalls besser wieder zurück unter die flauschige Kuscheldecke! *Gähn*

Samstag, 7. April 2007 at 5:04 pm Hinterlasse einen Kommentar

only.natural

TünchenAngesichts des trüben Aprilwetters fand das Tünchen, dass es eindeutig mal wider an der Zeit sei ein paar herzerfrischende Bildchen hochzuladen. Und was ist schöner und bunter als das, was uns täglich umgibt?! Watch THIS!

Freitag, 6. April 2007 at 4:44 pm Hinterlasse einen Kommentar

Fuckeberry Hinn!

TünchenNachdem das Tünchen gestern doch tatsächlich einen abstinenten Abend hingelegt hat (Nein wir reden hier ausnahmsweise mal NICHT von Zigaretten!) ist der Drang doch sehr großen den hochheiligen Karfreitag gegen später in feuchter Trauer ausklingen zu lassen!

Momentan plätschert der Freitag allerdings noch etwas träge dahin und auch die seltsamen Kinderfilme, die sich das Tünchen mit seinen Mitbewohnern reinzieht bieten nicht sonderlich viel Abwechslung. Ich mein, Fuckerberry Hinn (*da brennen dem Vens doch glatt die Nippel bei soviel kreativer Wortdreherei!*) ham wir ja wohl alle schon mehr als einmal gesehn und auch das wundervolle MDR-Remake von Heidi (lebt in Berlin und hat blaue Haare), ihrem pädophilen „Grr(*gerolltes R*)ooossvaddr!“ (Hat natürlich ne Pension in der Schwiiiz, was auch sonst) und Peter („Peederrr!“), diesem Loser (Natürlich kaugummikauend mit Baggy-Pants) reißt uns irgendwie nich vom Hocker! Wenn das so weiter geht pack ich die Wattebällchen aus und bewerf den Sascha bis er blutet! *YEAH!*

Freitag, 6. April 2007 at 12:22 pm Hinterlasse einen Kommentar

Küssen verboten!

TünchenWie wärs denn, wenn man nach dem Rauchverbot jetzt auch ein Knutsch- und Fummelverbot an öffentlichen Orten einführen würde?! Immerhin ist wissenschaftlich belegt, dass durchs Küssen und Fingern eine Reihe von Krankheiten übertragen und „ungewollte Schwangerschaften“ [-> siehe Samenraub ala Bobbele] verursacht werden…zumal sich eine Vielzahl an Singles durchaus belästigt und diskriminiert fühlt! Und außerdem: Wie sieht denn das aus?! 😉

Donnerstag, 5. April 2007 at 11:55 am Hinterlasse einen Kommentar

Inselreif

Inselreif

Ein weiterer Morgen mit Kaffe und ohne Zigaretten nähert sich seinem Ende. Ersatzdroge heute Morgen: Abwaschen und homophile Magazine mit Lederbärchen gucken! Getreu dem Motto „Einfach mal die Fresse halten“ hat das Tünchen die schönsten Ein- und Ausdrücke lauer Abende eingesammelt, die nun unter Best Pics bewundert werden oder romantisch veranlagten Vögeln zur Befriedigung ihrer tragikomischen-leicht-melancholisch-aber-dennoch-im-Herzen-glücklichen Stimmung dienen können! Ausschlaggeben hierfür war der gestrige Besuch auf der Insel (siehe Bild), auf der das Tüchen den Abend ganz allein (Der Vens hat jetzt nämlich neue Freunde! *Pfff*) mit einer Handykamera und und einem tschechischen Budwiser ausklingen lassen musste…Dass das Pärchen neben dem Tünchen aber auch so gar nicht mehr die Finger voneinander lassen konnte fand das Tünchen dann nich so toll! („Die solln gefälligst heimgehn wenn sie fummeln wolln!“) War aber trotzdem schön und geschmeckt hat’s auch! *Rülps!*

Donnerstag, 5. April 2007 at 11:26 am Hinterlasse einen Kommentar

Ältere Beiträge Neuere Beiträge


Juli 2018
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031